Linie1GrauHochkant
Linie1GrauHochkant2 Wurzer3
Linie1Grau1

Gelebtes Brauchtum und mehr.

Brauchtum

Tradition und Brauchtum haben bei uns noch einen hohen Stellenwert.

Etwa die ursprüngliche, echte, originale Volksmusik, die hier noch gepflegt wird. Wer sich für Volksmusik in und aus der Oberpfalz interessiert, findet nahezu jedes Wochenende irgendwo in der Region eine Veranstaltung, bei der er beobachten und erleben kann, wie die traditionelle Musikform dieser Region auch heute noch klingt.

Was in anderen Gegenden als „Kirchweih“ oder "Kirmes" gefeiert wird, heißt in der Oberpfalz "Kirwa". Zu den Höhepunkten jeder Kirwa gehören das Aufstellen des Kirwabaums auf dem Dorfplatz und das Tanzen der Mädchen und Buben um den Baum herum. Nicht fehlen dürfen „Kiachln“, also Küchlein, Grillfleisch oder Würstl und Bier.

St.-Jodok-Ritt

Im Jahre 1796 herrschte eine schreckliche Viehseuche im Marktflecken. In kurzer Zeit fielen 200 Stück Vieh der Seuche zum Opfer. In ihrer Not pilgerten die Bürger und Bauern des weithin als Viehmarkt bekannten Ortes zur Jodokkirche. Der heilige Jodok, der Schutzheilige gegen Pest und Seuchen, hatte den Bauern schon oft in ihrer Not geholfen. Nach Überwindung der Seuche dank der Hilfe des Heiligen gelobten die Bürger und Bauern, alljährlich in feierlicher Pferdeprozession zur Wallfahrtskirche St. Jodok zu ziehen.

Und so findet auch heute noch alljährlich am letzten Juliwochenende eine prächtige und farbenfrohe Pferdewallfahrt mit historischen Kostümen in Tännesberg statt. Und auch rund um den St.-Jodok-Ritt gibt es drei Tage lang ein buntes Markttreiben mit vielen kulinarischen und gesellschaftlichen Attraktionen.

Veranstaltungen

Erleben Sie gesellige Stunden und echtes Brauchtum auf einer typischen, regionalen Veranstaltung. Das ganze Jahr hindurch finden sich hierfür zahlreiche Anlässe.

Empfehlenswert sind dabei auf jeden Fall

  • Faschingsveranstaltungen
  • Open Air Konzert mit den „Seer“ im Juni
  • St.-Jodok-Ritt im Juli (siehe oben)
  • Seefest in Schönsee (Juli)
  • Backofenfest mit Blasmusik und selbstgemachtem Bauernbrot im August
  • Burgfestspiele in Leuchtenberg (ganzjährig)
  • Dr.-Eisenbarth-Festspiele in Oberviechtach (Mai)
  • Tanzabende, Sommerfeste, Grillpartys, Starkbierfest
Linie1GrauHochkant3
St Jodock Ritt
St Jodock Ritt
St Jodock Ritt

Impressum . Kontakt . Gutschein

.

.